Feuilleton

Mit seinem gleichnamigen Label gehörte Roberto Cavalli zu den umstrittenen Paradiesvögeln Italiens. Nun ist er 83-jährig verstorben. Es gibt die Unantastbaren: Giorgio Armani, Cristóbal Balenciaga, Hubert de Givenchy, Yves Saint Laurent, Valentino Garavani – Hohepriester des Geschmacks, der über persönliche Vorlieben hinausgeht und Wichtigtuern in Sachen Stil den Mund verbietet.…

Paris, 1874: Das ist ein Schlüsseljahr der Kunstgeschichte. Plötzlich malte man Müssiggänger in sommerlicher Atmosphäre, lichterfüllten Landschaften und gepflegten Parks, Menschen auf Segel- und Ruderbooten. Das waren neue Bildwelten vor 150 Jahren. Der Titel von Claude Monets Seestück «Impression, aufgehende Sonne» veranlasste den Journalisten Louis Leroy dazu, eine gesamte Malergruppe…

Der irakische Schriftsteller Usama Al Shahmani lebt seit über zwei Jahrzehnten in der Schweiz im Exil. Heute schreibt er auf Deutsch, und zu Hause ist er an vielen Orten. In seinem dänischen Exil schrieb Bert Brecht 1933 dieses Gedicht: «Schlage keinen Nagel in die Wand / Wirf den Rock auf…

Die Route in die Wüste führt an Erdölfeldern, Militärstützpunkten, Oasenstädten vorbei. Bei den Tuareg lernt man ein neues Demokratieverständnis. Und immer wieder kreuzen Flüchtlinge aus Afrika den Weg, die zu Fuss nach Europa unterwegs sind. Fast dreissig Jahre hatte Algerien seine Grenzen wegen des Bürgerkriegs mit seinen Islamisten für Touristen…

Die ETH steht wegen antiisraelischen und antisemitisch gefärbten Aktivismus im Architekturdepartement in der Kritik. Rektor Günther Dissertori, Departementsleiter Matthias Kohler und Professor Philip Ursprung nehmen erstmals Stellung. Es war ein Vorfall zu viel: Am 10. April hätte der französische Architekt und Politaktivist Léopold Lambert im Architekturdepartement der ETH Zürich auftreten sollen.…

In ihrem Debütroman «Ein schönes Ausländerkind» schreibt «Toxische Pommes» über Nichtintegration. Die Geschichte ist nah bei ihrer eigenen. Sie ist weiss, spricht einwandfrei Deutsch und isst kein Schweinefleisch. Sie hat einen Doktortitel, ist nie krank und hat Schlafprobleme, seit sie 15 Jahre alt ist. «Ich hatte den Ausländer in mir…

© 2024 Meilleur en Suisse. Alle Rechte vorbehalten.