Schweiz

Kriminellen, die mit Ermittlern kooperieren, soll Straffreiheit gewährt werden können. Solche Kronzeugenregelungen sind im Ausland äusserst effektiv. In der Schweiz stossen sie auf Widerstand. Im November 2021 schlagen 180 Polizisten des Fedpol und aus mehreren Kantonen an verschiedenen Orten in der Schweiz zu: Sie verhaften sechs Personen, die im grossen…

Die grosse Kammer versucht in der anstehenden Sondersession, Pendenzen abzubauen. Das Unterfangen ist zum Scheitern verurteilt. Der Ständeratspräsident mahnt die Standesvertreter zur Zurückhaltung bei der Einreichung persönlicher Vorstösse. Es sei auf die Qualität zu achten «durch Verzicht auf Überborden bei der Quantität». In der vorgehenden Session seien 31 Vorstösse eingereicht,…

Die weltweit einzigartige Astra Bridge steht auf der A 1 im Einsatz. Oben donnert die halbe Autoschweiz darüber, unten schuften die Arbeiter. Ein Besuch. Recherswil, Solothurn. Bis zum Mittag haben die Strassenbauer den Asphalt abgetragen. Jetzt legt die Spritzmaschine los. Sie trägt eine 180 Grad heisse Membranschicht auf die Unterlage. Die…

Der ehemalige SVP-Präsident kandidiert für die Stadtregierung von Lugano. Damit ist er zu einer Bedrohung für die Lega geworden. «Marco wer?» Als der Tessiner Ständerat Marco Chiesa 2020 Präsident der SVP Schweiz wurde, kannten ihn viele in der Deutschschweiz nicht. Doch spätestens im Herbst 2023 war sein Nachname jedem ein…

Der inhaftierte ukrainische Oligarch hat vergeblich den Ausstand des Bundesstrafgerichts beantragt. Es geht um die grösste Bankpleite in der Ukraine und um die Rolle des ehemaligen Hauptaktionärs Ihor Kolomoiski. Der Oligarch ist ein einstiger Förderer von Wolodimir Selenski. Inzwischen liess ihn der ukrainische Präsident fallen und verhaften. Nun erhält die…

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte geniesst ein enormes Prestige. Doch es gibt auch Stimmen, die in ihm ein Einfallstor für einflussreiche Nichtregierungsorganisationen sehen. Diese Woche hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) die Schweiz gerügt, weil sie zu wenig gegen die Klimaerwärmung unternehme und damit die Menschenrechte älterer Frauen verletze.…

Terror-Ermittlungen häufen sich – und die mutmasslichen Täter werden immer jünger. Ist die Jugendanwaltschaft für solche Fälle die richtige Behörde? Bundesanwalt Stefan Blättler stellt es zur Debatte. Seit 2016 war die schweizerische Bundesanwaltschaft noch nie so stark mit Terrorismus beschäftigt wie im vergangenen Jahr. Insgesamt 121 Strafverfahren und Vorabklärungen waren…

© 2024 Meilleur en Suisse. Alle Rechte vorbehalten.